PDFDruckenE-Mail

Filmvorführung

Filmvorführung und Diskussion | mit und vom Bleiberecht-Kollektiv Schweiz
Ort: Reitschulkino Bern
Datum / Zeit: Freitag, 3. Juni 2011 | ab 19h00

bleiberecht_film

Ein Film für das Recht auf Rechte. Von Tina Bopp und Simon Labhart.

Sie leben nicht am Rande der Gesellschaft, sondern unsichtbar mitten unter uns. Papierlos oder in einem ungeregelten Aufenthaltstatus warten sie jahrelang auf eine Antwort.
Im Juni 2010 wurde die Kleine Schanze in Bern eine Woche lang besetzt. Mehr als 300 Flüchtlinge und Aktivist_innen beteiligten sich. Der Film porträtiert drei Iraner, die unabhängig voneinander in ihrem Asylheim in den Hungerstreik treten und sich auf der Kleinen Schanze kennen lernen.

DVD bestellen bei: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Mehr Infos unter: www.keinmenschistillegal.tumlr.com

********

>> Zur kompletten Aktionsagenda